Podiumsgespräch vom 27. August 2009

Real- und Geldwirtschaft auf Kollisionskurs: Wo stehen die Immobilien?

Podiumsgespräch an der HWZ
am 27. August 2009

30. Juli 2009 – Falls es zu Kollisionen in der Real- und Geldwirtschaft kommt: Wo stehen die Immobilien dann? Dem Swiss Real Estate Institute ist es gelungen, ein hochkarätiges Podium zusammen zu stellen, dass diese offene Thematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln angehen wird.

Filippo Leutenegger, Verleger und Nationalrat, hat das Gespräch moderiert

Es haben teilgenommen:
Prof. Dr. Erwin W. Heri, Universität Basel und Chairman Valartis Banking Group,
Dr. Alfred Meili, Verwaltungsratspräsident Meili Unternehmungen, und
Dr. Klaus W. Wellershoff, CEO Wellershoff & Partners Ltd.

Diese Gruppe allein verkörpert bereits ein hohes Mass an Erfahrung, Finanz- und Immobilienwissen, so dass wir gegenwärtige Einschätzungen der aktuellen Situation erwarten dürfen.

Informationen und Anmeldung
Donnerstag, 27. August 2009, 18.00–19.00 Uhr mit anschliessendem Apéro
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich, Auditorium, Lagerstrasse 5, 8021 Zürich, beim HB Zürich/Sihlpost
Teilnahme: kostenlos
Anmeldung erforderlich, Platzzahl beschränkt, Anmeldeschluss: Freitag, 21. August 2009

sponsored by

homegateklein

pdfEinladung
pdf„Hochkarätige Podiumsdiskussion“ – Immobilia 08/09

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.